StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Stellenbörse

Kontakt:

DRK Soziale Betreuungsdienste
M-V gGmbH

Marie Wilwand

Geschäftsstelle:
August-Bebel-Straße 17
23936 Grevesmühlen

Tel.: 0385 / 48 933 300   

Fax: 0385 / 48 933 199

E-Mail: zqm(at)drk-sb.de

 

 

 

 

 

Qualitätsmanagement

Die DRK Soziale Betreuungsdienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH verstehen Qualität und die Orientierung an der Zufriedenheit aller Klienten als strategisches Unternehmensziel.

Die gesetzten Qualitätsgrundsätze verpflichten, diese bekannt zugegeben, vorzuleben und entsprechende Qualitätsziele abzuleiten sowie zu erfüllen.

Qualitätsansprüche

Auf dem Markt der sozialen Betreuungsdienste möchte die DRK Soziale Betreuungsdienste Mecklenburg Vorpommern gGmbH als bevorzugter Anbieter wahrgenommen werden. Dies gelingt nur, wenn die Angebote und Dienstleistungen in vereinbarter Qualität erbracht werden. Die Erfüllung der Qualitätsansprüche und der individuellen Bedürfnisse der Klienten*innen ist der oberste Leistungsmaßstab.

Verbesserung

Bei der DRK Sozialen Betreuungsdiensten Mecklenburg-Vorpommern gGmbH werden Fehler nur einmal gemacht. Deshalb ist eine ständige Verbesserung und eine fundierte Ursachenanalyse besonders wichtig.

Weiterentwicklung

Weiterdenken ist die Zukunft. Deshalb ist eine stetige Weiterentwicklung besonders wichtig. Diese trägt dazu bei, dass die Standorte und die Angebotsvielfalt erweitert und ausgebaut werden können.

Wachstum

Die DRK Soziale Betreuungsdienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH möchte kontinuierlich wachsen, um allen Hilfesuchenden ein verlässlicher Partner zu sein. Mit den hochwertigen und auf die Klienten*innen abgestimmten Betreuungsformen sollen mehr Klienten*innen erreicht und betreut werden.

Partner

Der definierte Qualitätsanspruch wird auch von allen Kooperations- und Vertragspartnern erwartet.

Für das Erreichen und die Umsetzung dieser Qualitätsleitlinien wird ein Qualitätsmanagementsystem in allen Bereichen und Einrichtungen nach der DIN EN ISO 9001 aufgebaut und etabliert.

Das soll allen Mitarbeitenden helfen die Anforderungen der Klienten*innen zu erfüllen und dabei die Einhaltung der gültigen Gesetze und behördlichen Vorgaben sicherzustellen.
Hierbei wird das Zentrale Qualitätsmanagement jederzeit unterstützen und dafür Sorge tragen, dass das Qualitätsmanagementsystem von allen Mitarbeitenden eingehalten, gelebt und weiterentwickelt wird. In diesen Punkten erhält das Zentrale Qualitätsmanagement die volle Unterstützung der Geschäftsleitung.

Qualitätsmanagement Handbuch

Qualitätsmanagement Handbuch für stationäre und teilstationäre Einrichtungen nach dem LRV nach §79 Abs. 1 SGB XII

Qualitätsmanagement Handbuch für ambulante Leistungen nach dem LRV nach §79 Abs. 1 SGB XII