Foto_C_Mevius_Alte_Post_1920.jpg © C. Mevius
STZ "Alte Post" GadebuschSTZ "Alte Post" Gadebusch

Sozialtherapeutisches Zentrum „Alte Post“ Gadebusch

Ansprechpartner

Einrichtungsleiterin

Sabine Radeloff

 

Platz der Freiheit 2

19205 Gadebusch

 

Tel. 03886 / 71 20 33

Fax 03886 / 71 50 29

 

Mail s.radeloff(at)drk-sb.de

Einrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

© C. Mevius

Flyer STZ "Alte Post" Gadebusch

Einrichtung / Lage

Tagesstätte für psychisch kranke Erwachsene mit sozialtherapeutischer Wohngruppe.

Die Einrichtung befindet sich im Zentrum von Gadebusch. Hieraus ergeben sich kurze Wege zu Behörden und Ärzten.Es gibt vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Naherholungsgebiet und Wandermöglichkeiten laden zu Ausflügen in die Natur ein.

Ziele

© C. Mevius
  • Aktivierung und individuelle Förderung des Einzelnen
  • Aufbau sozialer Kontakte und Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Stabilisierung der psychischen und physischen Belastbarkeit
  • Umgang mit Krisen – und Konfliktsituationen verbessern

Primäres Ziel :

  • Erhalt / Wiedererlangung der selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Lebensform
  • Alltagsbewältigung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Angebote

  • Sozialtraining  ( Erweiterung der lebenspraktischen Fähigkeiten und sozialer Kontakte
  • Ergotherapie  ( z. B.  mit den Bereichen Küche und Hauswirtschaft, Handwerk und   Kreativwerkstatt )
  • Entspannungstechniken  ( z. B. Autogenes Training )
  • Einzel -und Gruppengespräche
  • Freizeitangebote  ( Ausflüge, Bowlingnachmittag od. Besuch regionaler Kulturangebote)
  • Gedächtnistraining
  • Erschließen von Hilfen im Umfeld
  • Beratung von Angehörigen
  • Regelmäßige Hilfeplangespräche in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Sozialamt    

Kapazität

  • Die Tagesstätte bietet 12 Plätze
  • Die Wohngruppe hat 6 Wohnplätze ( Zimmer mit Bad )

Dieses Angebot richtet sich an psychisch kranke Erwachsene ab 18 Jahre.